Felix im Garten

Felix hat jetzt einen Schrebergarten. Hier berichtet er, was ihm dort passiert.

Ein Komposthaufen voll Arbeit

Hinterlasse einen Kommentar

Mein Komposthaufen - randvoll gefüllt

Mein Komposthaufen – randvoll gefüllt

Für Nicht-Gärtner mag das eine seltsame Einheit sein, aber ich finde es doch sehr anschaulich: Meine Arbeit im Garten hat mittlerweile einen ganzen Komposthaufen gefüllt. Darin gelandet ist alles, was ich von den Obstbäumen, Ziersträuchern und Stauden abgeschnitten habe, der Dreck vom Dach und aus den Dachrinnen, der unerwünschte Bewuchs der Gemüsebeete, der Rasenschnitt und das Moos, das ich aus dem Rasen geharkt habe, das Unkraut vom Kiesweg…

Daraus kann jetzt wertvoller Humus werden. Erst müssen die Bakterien ein bisschen arbeiten, dann kommen auch die Regen- und Kompostwürmer zur Hilfe. Von denen hatte ich im Beet einige angetroffen, ich bin also guter Dinge.

Ein zweiter Komposthaufen war direkt nebendran ohnehin geplant, der wird demnächst eingerichtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s