Felix im Garten

Felix hat jetzt einen Schrebergarten. Hier berichtet er, was ihm dort passiert.

Es grünt der Rasen

Ein Kommentar

Uff, Rasenpflege ist ganz schön anstrengend! Mein relativ kleines Stcük Rasen/Wiese ist aktuell in Behandlung, wie versprochen. Ich habe fleißig gemäht (mit dem Spindelmäher per Hand, die umweltfreundliche Alternative zum Benzinmäher), das Schnittgut gerecht (auch nicht ganz ohne), dann vertikutiert (ebenso per Hand). Der Vertikutierer bleibt gern mal stecken oder er fängt sehr viel Gras und Moos vor seinen Messern, sodass man ihn erst davon befreien muss, bevor es weitergehen kann. Wenn er das alle 2-3 m fordert, könnt ihr euch vorstellen, dass man nicht sehr schnell ist…

Wie dem auch sei, es ist vollbracht und es war ja eine schöne Zeit an der frischen Luft.

Unter anderem wegen der Mühe habe ich mich entschieden, nur eine Hälfte der Wiese jetzt zu behandeln. Das andere Argument: Auf die zweite Hälfte kann ich mich mit meinen Gästen um einen Tisch herum setzen, ohne die jungen Pflanzen zu zertreten. Ich will den Garten ja auch nutzen können. Die zweite Hälfte kommt dann wohl im Spätsommer/Herbst an die Reihe.

Um die Lücken zu füllen, ist neuer Rasen eingesät. Das war am Dienstag. Seitdem gieße ich jeden Tag, damit die keimende Saat nicht eintrocknet. Morgen soll es regnen, dann wäre das auf natürlichem Wege geklärt. Ich denke, wenn die Saat aufgegangen ist und ein paar Wurzeln hat, kann ich das Gießen auch etwas reduzieren.

Wir dürfen uns auf einen saftig grünen Rasen freuen! 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Es grünt der Rasen

  1. Versuch mal mit eisensulfat,das hilft gegen Moos. Kalk solltest du eventuell auch gelegentlich dem Rasen geben, denn das braucht der um besser zu wachsen. Außerdem sieht der rasen danach sehr schön grün aus. Dies solltest du auch nur kann verteilen wenn es kurz vor dem regnen ist.:)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s